Frühneuzeitliche Ärztebriefe des deutschsprachigen Raums (1500-1700)

Vollanzeige Personen

Personenangaben
NamePantaleon, Heinrich <1522-1595>
Andere NamenPanthaleon, Heinrich
Pantaleon, Henricus
Pantaleonus, Heinricus
Pantaleon, Heinricus
Akademischer GradLic. theol., Dr. med.
Geschlechtmännlich
Lebensdaten13.07.1522 - 03.03.1595
LandSchweiz
Angaben zur Person
Sohn von Christian Pantlin, Schneidermeister aus Ravensburg; seit 1537 Druckerlehre in Basel und Augsburg; 1538 immatr. in Basel, 1540 in Heidelberg, 1541 dort Bacc, 1543 wieder in Basel, 1544 dort Mag., dann Prof. für lat. Sprache in Basel, 1545 dort verh. mit Cleopha Kösin; seit 1548 Prof. für Rhetorik, daneben
Studium der Theologie und Medizin; 1552 Lic. theol., seit 1544 Diakon und Prediger an St. Peter in Basel; am 14.9.1553 Dr. med. in Valence, seither Praxis in Basel und als (mitreisender) Badearzt in Baden AG; seit 1556 Prof. für Dialektik, seit 1557 Prof. der Physik in Basel, seit 1559 Mitglied der dortigen med. Fakultät
Geographischer BezugRouffachGeburtsort
Basel [Sterbeort]
Baden AG [Wirkungsort]
Basel [Wirkungsort]
SachbezugArzt
Philologe
Geistlicher
Druckerlehrling
Professor
Fundstelle/QuelleHans Buscher: Der Basler Arzt Heinrich Pantaleon (1522-1595), Aarau 1947; Historisches Lexikon der Schweiz online; Hilda Lietzmann: Zu einem unbekannten Brief Heinrich Pantaleons aus dem Jahre 1576, in: Basler Zeitschrift 94 (1994), 75-102; ADB 25 (1887), S. 128-131; RAG
URL zur GNDGND-Nr. 124439047
URLhttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D12195.php
http://www.deutsche-biographie.de
https://resource.database.rag-online.org/ngUK0P779VM5gjqMoT9j7SgL
URL dieses Datensatzeswww.aerztebriefe.de/pe/00005563 (Bitte beim Zitieren angeben).
GND-Nummer124439047
Von dieser Person 11 Ärztebriefe
An diese Person 2 Ärztebriefe
Über diese Person 10 Ärztebriefe