Frühneuzeitliche Ärztebriefe des deutschsprachigen Raums (1500-1700)

Vollanzeige Personen

Personenangaben
NameJordanus, Thomas <1540-1586>
Andere NamenJordán, Tomáš
Jordan, Thomas
Jordon, Thomas
Iordanus, Thomas
Akademischer GradDr. med.
Geschlechtmännlich
Lebensdaten07.07.1540 - 06.02.1586 (geb. anderslt.: 1539 (falsch), gest. anderslt.: 1585 (falsch))
LandRumänien
Angaben zur PersonSohn von Hans Jordan; Studium in Wittenberg, Paris und Montpellier; 1562 Dr. med. in Valence (gemeinsam mit Leonhard Rauwolf, 1535?-1596); 1562 zum weiteren Medizinstudium in Padua, 1564 in Bologna, Studienaufenthalte in Pisa und Rom, den Dr. med. ließ er sich 1566 zur Ausübung von Praxis und akademischer Lehre in Wien nostrifizieren; 1566 Feldarzt im Kriegszug gegen die Türken in Ungarn unter Kaiser Maximilian; seit 1569 in Brünn, seit 1570 dort Stadtphysikus und Protomedicus von Mähren; 1570 geadelt
Geographischer BezugKlausenburg [Geburtsort]
Brünn [Sterbeort]
Brünn [Wirkungsort]
Wien [Wirkungsort]
SachbezugArzt
Adel
Fundstelle/QuelleADB 14 (1881), S. 520-521; Robert Offner: Neue Daten zur Biographie des Klausenburger Arztes Thomas Jordanus (1540-1586). Epidemiologe, Balneologe und Protomedicus von Mähren, in: Sudhoffs Archiv 102/1 (2018), 89-112
URL zur GNDGND-Nr. 124891004
URLhttp://www.deutsche-biographie.de/
https://www.deutsche-biographie.de/sfz37834.html
URL dieses Datensatzeswww.aerztebriefe.de/pe/00003190 (Bitte beim Zitieren angeben).
Erstellt am14.07.2010
GND-Nummer124891004
Von dieser Person 28 Ärztebriefe
An diese Person 61 Ärztebriefe
Über diese Person 30 Ärztebriefe