Frühneuzeitliche Ärztebriefe des deutschsprachigen Raums (1500-1700)

Vollanzeige Ärztebriefe

Gesucht wurde mit: Registereinträgen. Treffer: 1

Ärztebriefe
EditionshinweisFrancis Anthony: Apologia veritatis illucescentis, pro auro potabili: seu essentia auri ad medicinalem potabilitatem absque corrosiuis reducti [...], London: Iohannes Legatt, 1619, Bl. ¶¶ 4 r-v
Genre Brief allgemein
KorrespondenzPatientenangehörige an Arzt
Person VONGill, Alexander <d.Ä., 1565-1635> [Verfasser/in] [gesichert]
Person ANMaier, Michael <c. 1568-1622> [Adressat/in] [gesichert]
Entstehungszeit161? [im Druck undatiert; der Empf. hielt sich 1612-1616 in London auf]
Absenderorto.O.
Sprache Latein
LandGroßbritannien
Inhaltsangabe Dank und Lob für den Empf., welcher mit Hilfe von Anthonys Trinkgold einen der Söhne G.s aus dem Koma erweckt habe. Auch seinem einzigen Töchterlein, welches schwer an Pocken litt, konnte, dank Gottes Barmherzigkeit, mit dem Medikament geholfen werden.

(Tilmann Walter)
URLFrancis Anthony: Apologia veritatis illucescentis, pro auro potabili: seu essentia auri ad medicinalem potabilitatem absque corrosiuis reducti [...], London: Iohannes Legatt, 1619
Person ÜBERAnthony, Francis <1550-1623> [Erwähnte Person] [gesichert]
SchlagwortAurum potabile
Alchemie / Chemiatrie
Gelehrtenlob
Koma
Pocken
URL dieses Datensatzeswww.aerztebriefe.de/id/00041752 (Bitte beim Zitieren angeben).
Die Inhalte der Datenbank sind durch eine Creative Commons-Lizenz (CC BY-NC-ND 3.0 DE) geschützt.