Frühneuzeitliche Ärztebriefe des deutschsprachigen Raums (1500-1700)

Vollanzeige Ärztebriefe

Gesucht wurde mit: Registereinträgen. Treffer: 1

Ärztebriefe
EditionshinweisHelii Eobani Hessi [...] et amicorum ipsius epistolarum familiarium libri XII, Marburg: Egenolph, 1543 [VD16 H 1493], 136
Genre Brief allgemein
KorrespondenzGelehrter an Arzt
Person VONHessus, Helius Eobanus <1488-1540> [Verfasser/in] [gesichert]
Person ANSturtz, Georg <1490-1548> [Adressat/in] [gesichert]
Entstehungszeit07.03.1532 [oder 8. März; s. Bemerkung]
AbsenderortNurenbergae (Nürnberg) [gesichert]
Sprache Latein
LandDeutschland
AusreifungsgradDruck
Inhaltsangabe Aus dem, was Sturtz über die Wiederherstellung der Schule schreibe, spreche die Aufrichtigkeit, die er Hessus gegenüber so oft an den Tag gelegt habe. Joachim [Camerarius] und er wollten sich an Sturtz' Rat halten und ihre momentane Anstellung nicht aufgeben, solange sich keine bessere biete. Allerdings könne er sich kaum vorstellen, was ihn dazu veranlassen könnte, dies zu tun, wenn nicht die Sehnsucht der [Erfurter] Freunde nach ihm. Was auch immer ihnen jedenfalls die papistischen Theologen versprächen oder schenkten, sie brächten es nicht fertig, ihn und Camerarius zurück in ungewisse Verhältnisse zu locken. Außerdem gehe es ihnen hier nicht so schlecht, dass sie sorgenvoll über einen Weggang nachdächten.

Hessus werde Sturtz sein jüngstes Werk - die Stadtbeschreibung Nürnbergs - senden, für das er von den Nürnbergern 70 Gulden erhalten habe. Camerarius, dem er heute den Brief von Sturtz überbracht habe, werde persönlich antworten. Seine Aphorismen habe er hintangestellt, aber er werde sich Mühe geben, Sturtz mit ihnen seinen Dank abzustatten. Grüße an Heinrich Eberbach und Johann Lange. Grüße auch von seiner Frau sowie seinen kleinen plappernden "Prinzen".

(Michael Pöschmann)
BemerkungenDatum: "quinta post Oculi" (= 3.3.32); quinta feria = Freitag = 8.3. oder quinta die = Donnerstag = 7.3.

Ein Briefwechsel zwischen Camerarius an Sturtz aus dem Jahre 1532 ist heute nicht mehr nachweisbar.
URLHelii Eobani Hessi [...] et amicorum ipsius epistolarum familiarium libri XII, Marburg 1543 [Ex. der BSB München, 2 Epist. 5]
Person ÜBERCamerarius, Joachim <I., 1500-1574> [Erwähnte Person] [gesichert]
Eberbach, Heinrich <gest. 1536> [Erwähnte Person] [gesichert]
Lang, Johann <Theologe, 1487-1548> [Erwähnte Person] [gesichert]
Hessus, Helius Eobanus <1488-1540> [Werktitel Person]
Körperschaft ÜBERUniversität <Erfurt> [Erwähnte Körperschaft] [gesichert]
WerktitelUrbs Noriberga illustrata carmine heroico
URL dieses Datensatzeswww.aerztebriefe.de/id/00013037 (Bitte beim Zitieren angeben).
Die Inhalte der Datenbank sind durch eine Creative Commons-Lizenz (CC BY-NC-ND 3.0 DE) geschützt.