Frühneuzeitliche Ärztebriefe des deutschsprachigen Raums (1500-1700)

Vollanzeige Ärztebriefe

Gesucht wurde mit: Registereinträgen. Treffer: 1

Ärztebriefe
EditionshinweisJoachim Camerarius [II.] / Philipp Camerarius (Hgg.): Ioachimi Camerarii Bapenbergensis epistolarum familiarium libri VI, Frankfurt (Main): Wechels Erben, 1583 [VD16 C 413; ND Wien 2006], 342 f.
LiteraturAndrea Kramarczyk: Der Arzt Johannes Naevius (1499-1574) - ein Freund des Joachim Camerarius, in: Rainer Kößling / Günther Wartenberg (Hgg.): Joachim Camerarius, Tübingen 2003, 337-349, hier 347 f. (zum Briefwechsel, mit kurzen Inhaltsangaben)
Genre Brief allgemein
KorrespondenzGelehrter an Arzt
Person VONCamerarius, Joachim <I., 1500-1574> [Verfasser/in] [gesichert]
Person ANNeefe, Johann <1499-1574> [Adressat/in] [gesichert]
Entstehungszeito.D. [ca. 1557/58]
Absenderorto.O. [gesichert]
ZielortDresden [gesichert]
Sprache Latein
LandDeutschland
AusreifungsgradDruck
Inhaltsangabe C. freue sich, daß sein Brief von N. freundlich aufgenommen worden sei. Die Auseinandersetzung [zwischen Caspar Neefe und - wohl - Johannes Machold; vgl. Camerarius' voraufgehenden Brief an Johannes Neefe (o.D., wohl 1557)], von der er geschrieben hatte, sei bereits beigelegt: die Medizinische Fakultät habe ihn gebeten, bei der Vergleichung anwesend zu sein. Caspar habe den Eindruck vermittelt, er befürchte bei einem Scheitern der Einigung weniger zu bekommen als erwünscht, denke aber außerhalb einer regulären Verhandlung (iudicium), auf deren Abhaltung sie sich auch nicht gemeinsam festgelegt hätten, einen darüber hinausgehenden Vorteil zu erlangen. So bleibe ihm nur noch, das Geschehene als erledigt anzusehen und seine ungnädige Haltung aufzugeben (offensam dimittat). C. wünsche sich Eintracht unter allen Menschen und allenfalls vorübergehende Zornesaufwallungen; unbegrenzter Zorn sei dem Menschen nicht angemessen. Sollte es daher noch einmal zum Streit kommen, so werde allein der Schuldige daraus Schaden erleiden. C. hoffe aber vielmehr, den Brüdern Neefe und allen den Ihrigen mit seinen bescheidenen Kräften stets hilfreich zur Seite stehen zu können.

(Ulrich Schlegelmilch)
URLCamerarius, Epistolarum familiarium libri sex (1583)
 Opera Camerarii - Eine semantische Datenbank zu den gedruckten Werken von Joachim Camerarius d.Ä. (1500-1574)
Person ÜBERNeefe, Caspar <1514-1579> [Erwähnte Person] [mutmaßlich]
Machold, Johann <fl. 1545-1577> [Erwähnte Person] [mutmaßlich]
SchlagwortUniversität <Leipzig>
URL dieses Datensatzeswww.aerztebriefe.de/id/00005435 (Bitte beim Zitieren angeben).
Die Inhalte der Datenbank sind durch eine Creative Commons-Lizenz (CC BY-NC-ND 3.0 DE) geschützt.